Internet-Trainer.eu
ausblenden Rubriken: Startseite Bemerkenswert Bildung Datenschutz Games Medien Recht Sicherheit Spam Technik Web 2.0

Tag: Twitter

Web 2.0 | 12.12.2014

Instagram überholt Twitter

Logo von Instagram, eine Facebook-Tochter

Logo von Instagram, eine Facebook-Tochter

Die Foto- und Video-Plattform Instagram ist auf über 300 Millionen Nutzer angewachsen - und hat damit Twitter überholt. Alleine für die vergangenen neun Monate meldete Instagram 100 Millionen neue Nutzer. Twitter hat derzeit rund 285 Millionen Nutzer. 2013 wurde Instagramm von Facebook eingekauft und ist inzwischen Teil von Facebooks Strategie, Nutzer direkt auf mobilen Geräten wie Handys an sich zu binden. Mit seinen Produkten Facebook Messanger, Instagram und WhatsApp hat Facebook Zugang zu rund 1,4 Milliarden Nutzern - wobei hier Nutzer doppelt gezählt werden, die mehrere Dienste nutzen. Für 2015 plant Instagram ein Siegel für Nutzer, deren Identität bestätigt wurde. Twitter und Google Plus bieten eine solche Funktion bereits an.

Mehr zum Thema im Internet:
► digitaltrends.com
► handelsblatt.com

Details | Teilen

Tags: Facebook, Instagram, Nutzerzahlen, Twitter

 

Web 2.0 | 12.12.2014

Falscher Twitter-Account sorgt für Verwirrung

Gefälschter Spiegel-Account bei Twitter

Gefälschter Spiegel-Account bei Twitter

Falsche Profile sind im Internet ganz leicht anzulegen - und wenn sie gut gemacht sind, können Sie für viel Verwirrung sorgen. So meldete gestern ein Fake-Profil bei Twitter in der Optik von Spiegel-Online, Facebook wollte Twitter kaufen. Das gefälschte Profil ist längst gesperrt, doch geteilt und weitergegeben wurde die Fehlinformation längst.

Mehr zum Thema im Internet:
► basicthinking.de

Details | Teilen

Tags: Facebook, Fake, Spiegel, Twitter

 

Technik, Datenschutz | 30.11.2014

Nicht jedem kostenlosen Angebot vertrauen

Webseite von ShareButton.net

Webseite von ShareButton.net

Zahlreiche kostenfreie Angebote finden sich im Internet. Nicht zuletzt Betreibern von kleinen Webseiten werden zahlreiche Tools angeboten, um das eigene Online-Angebot zu bereichern. Doch wer solche fremden Dienste einbinden will, sollte seinen Partner mit Vorsicht auswählen. Aktuell lässt mich hier das Angebot von sharebutton.net vorsichtig werden.

weiterlesen

Tags: Facebook, Fake, Free, Google, Share, Sicherheit, Twitter

 

Bemerkenswert, Web 2.0 | 25.11.2014

Twitter-Finanzchef publiziert private Nachricht

Versehentlicher Twitter-Post

Versehentlicher Twitter-Post

Das der Finanzchef des Kurznachrichten-Dienstes auch Nachrichten über Twitter verschickt, war zu erwarten. Dass er aber eine interne Nachricht zu einer Geschäftsübernahme versehentlich öffentlich versendet, lässt schmunzeln. Großere Auswirkungen hatte die Meldung aber nicht, da nicht klar wurde, um welche Firma es bei der Mitteilung ging. Geplant war wohl die Meldung per Direktnachricht nur an einen Empfänger zu versenden. Bereits nach Sekunden wurde der Tweet kommentiert.

Mehr zum Thema im Internet:
► twitter.com
► buzzfeed.com
► spiegel.de

Details | Teilen

Tags: Fail, Twitter

 

Web 2.0, Recht | 22.11.2014

Einsatz sozialer Netzwerke im Unternehmen

Soziale Netzwerke sind beliebt und werden nicht nur in der Freizeit genutzt. Wer bei seiner Arbeit an einem Computer mit Internet-Zugang sitzt, ist schnell versucht, mal eben auch bei Facebook und Co. ein Status-Update zu machen - und dabei auch aktuell über den Stand der Dinge im Büro zu berichten. Manche Chefs verbieten das, andere freuen sich über die Erwähnung des Unternehmens im Netz. Wieder andere sehen einfach darüber hinweg. Wie wichtig unternehmensinterne Richtlinien über den Umgang mit sozialen Netzwerken sind und wie diese Guidelines aussehen können, stellt e-recht24.de vor.

Mehr zum Thema im Internet:
► e-recht24.de

Details | Teilen

Tags: Facebook, Guidelines, Recht, Social media, Twitter

 

Technik, Web 2.0 | 20.11.2014

Twitter mit langem Gedächtnis

Suchseite von Twitter

Suchseite von Twitter

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat sich eine neue Suchmaschine verpasst. Mit der verbesserten Leistung können nun auch Tweets gefunden werden, die schon vor Jahren verfasst und abgeschickt wurden. Bisher waren diese Einträge nach einiger Zeit nicht mehr bei Twitter zu finden. Aufgehoben hat der Dienst aber alle Ereignisse - und machte sie nun wieder zugänglich, zurück bis ins Jahr 2006.

Mehr zum Thema im Internet:
► theverge.com
► twitter.com

Details | Teilen

Tags: Twitter

 

Web 2.0, Medien | 20.11.2014

dpa erliegt Twitter-Fake

Gefälschter Account bei Twitter

Gefälschter Account bei Twitter

Dass nicht alles stimmt, was so im Internet zu lesen ist, sollte keine Neuigkeit sein. Auch bekannte Namen und schicke Bilder bieten keinen Schutz vor falschen Informationen. So tappte dann auch die Deutsche Presseagentur (dpa) in eine diese Fallen und meldete eine Wechsel von Formel-1-Fahrer Sebastain Vettel zu Ferrari.

Mehr zum Thema im Internet:
► abendzeitung-muenchen.de
► twitter.com

Details | Teilen

Tags: Fake, Twitter

 

Bemerkenswert, Sicherheit | 19.11.2014

Twitter-Accounts des Ku-Klux-Klan gehackt

Veränderter Twitter-Account des Ku-Klux-Klans

Veränderter Twitter-Account des Ku-Klux-Klans

Unter dem Deckmantel der Anonymität wurden zwei Twitter-Accounts des amerikanischen Ku-Klux-Klans gehackt. Die Angreifer, die der Gruppe Anonymous zugerechnet werden, erklärten, auch mehrere private Accounts der KKK-Anhänger geknackt zu haben und drohten mit der Bloßstellung der Mitglieder. Auch die Webseite des Klans wurde zeitweise blockiert. Als Auslöser wurden die Aktionen des KKK in Zusammenhang mit den Protesten in der amerikanischen Stadt Ferguson genannt.

Mehr zum Thema im Internet:
► spiegel.de
► twitter.com

Details | Teilen

Tags: Anonymous, Twitter

 

Web 2.0 | 16.11.2012

Nahost-Konflikt auch in Sozialen Netzwerken

Der Konflikt zwischen Israel und der Hamas wird auch als Cyber-Krieg im Internet fortgeführt. Beide Seiten nutzen unter anderem Twitter, um sich zu drohen, Erfolge und Angriffe darzustellen. Dabei treten auch Offizielle beider Seiten im Internet aktiv in Erscheinung. Die Online-Konten wurden bisher nicht gesperrt, obwohl die Inhalte wegen Nutzungsbedingungen verstoßen.

Mehr zum Thema im Internet:
► zeit.de

Details | Teilen

Tags: Israel, Sicherheit, Twitter

 

Web 2.0 | 12.11.2012

Russland schränkt Internet-Zugriffe ein

Bisher war China bekannt für staatliche Schranken im weltweiten Datenverkehr. Nun scheint Russland an diese Praxis anzuknüpfen. Wie Spiegel Online berichtet, will Wladimir Putin die Netzzensur in seinem Land ausweiten. Der digitale Dialog des Staates mit seinen Bürgern ist nicht mehr gewünscht. Nutzer sollen in sozialen Netzwerken nur noch mit Realnamen in Erscheinung treten dürfen.

Mehr zum Thema im Internet:
► spiegel.de

Details | Teilen

Tags: Facebook, Politik, Russland, Social media, Twitter, Web 2.0

 

Sicherheit | 10.11.2012

Kein Phishing: Twitter änderte Login-Daten

Blog-Seite von Twitter

Blog-Seite von Twitter

Es sah aus wie ein Phishing-Versuch: Twitter informierte am Donnerstag per E-Mail tausende seiner Nutzer, dass das Kennwort zurück gesetzt worden sei. Wie heise.de meldet war der Kurznachrichtendienst vorsichtig geworden als ein Hackerangriff erkannt wurde. Aus Versehen wurden dann aber deutlich mehr Kundenkonten mit einem neuen Kennwort versehen als dies erforderlich gewesen wäre.

Mehr zum Thema im Internet:
► heise.de
► status.twitter.com

Details | Teilen

Tags: Phishing, Spam, Twitter

 

Web 2.0, Medien | 08.11.2012

Gut 800.000 Retweets für Obama

"Four more years" twitterte US-Präsident Obama nach seinem Wahlerfolg und fügte ein Bild bei, das ihn mit seiner Frau zeigt. Innerhalb weniger Stunden wurde dieser Beitrag mehr als 400.000 mal weitergeleitet. In den kommenden Tagen wurden darauf nahezu 800.000 Retweets.

Mehr zum Thema im Internet:
► twitter.com
► theverge.com

Details | Teilen

Tags: Twitter, Us-wahl

 

Technik, Bemerkenswert, Web 2.0 | 08.11.2012

327.000 Tweets pro Minute

Als harte Probe für Twitter erwies sich die Wahlnacht in den USA. Mehr als 31 Millionen Tweets hätten sich nach Angaben des Dienstes in der Nacht allein mit den Wahlen beschäftigt, 23 Millionen davon zwischen 18 Uhr und Mitternacht Ortszeit. In der Spitze musste Twitter 327.000 Tweets pro Minute versenden. Eine neue Herausforderung für die Technik. Probleme wurden diesmal nicht bekannt.

Mehr zum Thema im Internet:
► reuters.com

Details | Teilen

Tags: Last, Twitter, Us-wahl

 

Newsletter bestellen

Erhalten Sie die neuesten Texte automatisch per E-Mail.

Kostenfrei, unverbindlich und jederzeit kündbar.

Ihre E-Mail-Adresse:

Heutiges Datum: