Internet-Trainer.eu
ausblenden Rubriken: Startseite Bemerkenswert Bildung Datenschutz Games Medien Recht Sicherheit Spam Technik Web 2.0

Rubrik: Medien

Medien | 01.12.2014

Buzz: Wie schlau können schlaue News-Apps sein?

Webseite der Buzz-App

Webseite der Buzz-App

Eine schlaue News-App kündigt Bild an, so berichtet mobilbranche.de. Schlau soll sie sein, da sie das Interesse des Lesers vorhersagen will und ihm dann nur noch die Meldungen zeigt, die ihn auch interessieren. Auf den ersten Blick scheint das eine spannende Funktion zu sein, wie sie unter anderem Facebook seit Jahren zeigt. Doch laufen wir als interessierte Leser hier nicht Gefahr, dass wichtige Meldungen an uns vorbei gehen? Kann eine App wirklich den geschulten Blick eines Redakteurs ersetzen, der auch einmal über den Tellerrand hinaus schaut und zeigt, was die Welt noch alles zu bieten hat? Ist es noch schlau, sich bewusst Scheuklappen aufsetzen zu lassen?

Mehr zum Thema im Internet:
► mobilbranche.de
► buzzapp.de
► bild.de

Details | Teilen

Tags: Bild, Facebook, Medien, Nachrichten

 

Technik, Medien | 24.11.2014

Video-Streams setzen TV-Sender unter Druck

Immer mehr deutsche Internet-Nutzer schauen TV-Sendungen über Online-Dienste. Zugleich nutzen sie immer weniger das klassische Fernseh-Angebot. Als Vorteil nennt die Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM die zeitliche Flexibilität beim Schauen. Dabei würden deutlich mehr Sendungen gestreamt als heruntergeladen.

Mehr zum Thema im Internet:
► linux-magazin.de

Details | Teilen

Tags: Iptv, Video, Video-streaming

 

Web 2.0, Medien | 20.11.2014

KiKa-Karriere für Youtube-Filmer

Kika sucht neue Moderatoren für den Kindersender - und will sie auf Youtube finden. Gesucht seien Moderatoren, "die sehr web-affin sind und die man vielleicht schon von YouTube" kenne, meint Sender-Chef Michael Stumpf im Interview auf dwdl.de. Auf Facebook schielt der Sender ebenso, auch oder gerade weil sich die KiKa-Zielgruppe nicht offiziell bei Facebook anmelden darf. "Wir schauen uns genau an, welche Features aktuell bei Facebook angesagt sind und welche wir dann in ähnlicher Form bei uns anbieten wollen", heißt es.

Mehr zum Thema im Internet:
► dwdl.de
► turi2.de

Details | Teilen

Tags: Interview, Kika, Youtube

 

Bildung, Medien | 20.11.2014

dbate ist an den Start gegangen

Kopf der Webseite von dbate.de

Kopf der Webseite von dbate.de

Eine Videoplattform mit ernsthaften Inhalten will die Hamburger Produktionsfirma ECO Media unter dbate.de bieten und so zu Debatten einladen. Sie will täglich aktualisiert Menschen und Standpunkte zeigen. Dabei steht das Bewegtbild klar im Mittelpunkt: Als Videotagebücher, kurze Gespräche per Skype oder lange Interviews. Auch Kolumnen von Videobloggern und Fundstücke der Redaktion werden zusammengestellt.

Mehr zum Thema im Internet:
► dbate.de

Details | Teilen

Tags: Politik, Video, Youtube

 

Web 2.0, Medien | 20.11.2014

Kostenloses TV-Studio für Youtube-Filmer

Gute Youtube-Videos sollen gefördert werden. Und so hat der Video-Anbieter nun in New York sein drittes Fernsehstudio eröffnet - und bietet es Youtube-Filmern zur kostenlosen Nutzung an. Einzige Voraussetzung: 5000 Abonnenten. Den deutschen Video-Bericht über die neuen Räume bietet der Valley Report in seinem Blog.

Mehr zum Thema im Internet:
► valleyreport.de

Details | Teilen

Tags: New york, Video, Youtube

 

Bemerkenswert, Medien | 20.11.2014

Radio-Pannen im Netz

Man darf auch mal über sich selbst lachen: Das dachten sich wohl die Online-Macher des Deutschlandfunks. Zum 50-jährigen Bestehen fassen sie auf einer Webseite kurze Radio-Pannen zusammen: Dumm gelaufen - aber schon zu hören.

Mehr zum Thema im Internet:
► 50jahre.deutschlandfunk.de

Details | Teilen

Tags: Panne, Radio

 

Web 2.0, Medien | 20.11.2014

dpa erliegt Twitter-Fake

Gefälschter Account bei Twitter

Gefälschter Account bei Twitter

Dass nicht alles stimmt, was so im Internet zu lesen ist, sollte keine Neuigkeit sein. Auch bekannte Namen und schicke Bilder bieten keinen Schutz vor falschen Informationen. So tappte dann auch die Deutsche Presseagentur (dpa) in eine diese Fallen und meldete eine Wechsel von Formel-1-Fahrer Sebastain Vettel zu Ferrari.

Mehr zum Thema im Internet:
► abendzeitung-muenchen.de
► twitter.com

Details | Teilen

Tags: Fake, Twitter

 

Bemerkenswert, Medien | 20.11.2014

Wikipedia-Alternative für Russland

In der westlichen West hat Wikipedia längst den Status einer umfassenden und zuverlässigen Wissensquelle für alle Bereiche des Lebens errungen. Doch nicht in allen Ländern ist diese Sammlung der Schwarm-Intelligenz, die sich aus dem Wissen tausender Anwender zusammensetzt, gleichermaßen beliebt. Wie spiegel.de berichtet, plant Russland nun eine eigene Wissenssammlung an der staatliche Bibliotheken ebenso wie Nutzer mitarbeiten können. Wikipedia biete keine verlässlichen Informationen über das Land und das Leben dort, hieß es.

Mehr zum Thema im Internet:
► spiegel.de

Details | Teilen

Tags: Russland, Wikipedia

 

Medien | 14.11.2012

Wikipedia sammelt wieder Spenden

Spendenaufruf der Wikipedia

Spendenaufruf der Wikipedia

Zur Finanzierung seiner Technik und Mitarbeiter ruft das kostenlose und werbefreie Online-Lexikon Wikipedia derzeit wieder zu Spenden auf. Beiträge ab 5 Euro können online gespendet werden. Würde jeder Nutzer nur einen Beitrag in Höhe von einem Euro leisten, wäre die Aktion innerhalb einer Stunde abgeschlossen, heißt es auf Wikipedia. Im vergangenen Jahr konnten weltweit 28 Millionen US-Dollargesammelt werden.

Mehr zum Thema im Internet:
► de.wikipedia.org
► heise.de

Details | Teilen

Tags: Spenden, Wikipedia

 

Medien | 12.11.2012

Apples Kontrolle im App-Store

Apps sind für viele Autoren zur attraktiven Einnahmequelle geworden. Egal ob Software oder Literatur: zu kleinen Preise lassen sich zahlreiche Kopien verkaufen. Voraussetzung für die Nutzung dieses Marktplatz ist jedoch grünes Licht vom Store-Betreiber: Sei es Apple oder Google. Wie Zeit.de berichtet, musste aktuell der dänische Autor Peter Övig Knudsen erfahre, wie schwer es sein kann, die Hürden von Apples Kontrolleuren zu überwinden.

Mehr zum Thema im Internet:
► zeit.de
► hippienu.dk

Details | Teilen

Tags: Apple, Apps, Literatur, Zensur

 

Medien | 08.11.2012

Crowdfunding für Nichtlustig

Die Nichtlustic-Comics sollen als Trickfilm erscheinen. Doch das nötige Geld für die Produktion steht noch aus. Nun bittet Cartoonist Joscha Sauer seine Fans um Unterstützung. Bereits ab einem Euro gibt es online ein Comic-Video zum Download. Wer mehr gibt soll mit Namensnennung, DVD oder Mailbox-Sprüchen belohnt werden.

Mehr zum Thema im Internet:
► nichtlustig.tv

Details | Teilen

Tags: Comic, Crowdfunding, Nichtlustig

 

Web 2.0, Medien | 08.11.2012

Gut 800.000 Retweets für Obama

"Four more years" twitterte US-Präsident Obama nach seinem Wahlerfolg und fügte ein Bild bei, das ihn mit seiner Frau zeigt. Innerhalb weniger Stunden wurde dieser Beitrag mehr als 400.000 mal weitergeleitet. In den kommenden Tagen wurden darauf nahezu 800.000 Retweets.

Mehr zum Thema im Internet:
► twitter.com
► theverge.com

Details | Teilen

Tags: Twitter, Us-wahl

 

Bemerkenswert, Medien | 08.11.2012

Bild.de soll kostenpflichtig werden

Das Internet-Angebot der Bild-Zeitung, bild.de, soll nach Angaben des Verlags Werben & Verkaufen im kommenden Jahr kostenpflichtig werden. Nach welchem Modell und in welcher Höhe die Nutzer für die Inhalte der Webseite zahlen sollen, wurde noch nicht bekannt. Bild.de konnte im September 2012 nach Messung der IVW über 216.000.000 Besuche verzeichnen.

Mehr zum Thema im Internet:
► wuv.de
► ausweisung.ivw-online.de

Details | Teilen

Tags: Bild, Kostenpflichtig

 

Newsletter bestellen

Erhalten Sie die neuesten Texte automatisch per E-Mail.

Kostenfrei, unverbindlich und jederzeit kündbar.

Ihre E-Mail-Adresse:

Heutiges Datum: