Internet-Trainer.eu
ausblenden Rubriken: Startseite Bemerkenswert Bildung Datenschutz Games Medien Recht Sicherheit Spam Technik Web 2.0

Rubrik: Spam

Spam | 10.12.2014

Neuer Job: 4000,- Euro Minimum

Job-Angebot per Mail. SPAM auf jeden Fall, Legalität fraglich

Job-Angebot per Mail. SPAM auf jeden Fall, Legalität fraglich

Gestern wurde mir wieder ein neuer Job angeboten: Einkommen 4000,- Euro pro Monat - vermutlich sogar steuerfrei. Und das ganze wohl auch vorbei an Finanzamt, Krankenkasse und Sozialversicherung. Verlockend klingt das: Monatlich gibt es massig Geld auf mein Konto und ich darf mir einen Teil davon abzweigen. Den Rest gebe ich persönlich weiter. Wer wird da schon an Schlechtes denken?

weiterlesen

Tags: E-mail, Fake, Jobangebot, Spam

 

Spam | 29.11.2014

Paypal-Daten erschnüffeln

Gefälschte PayPal-Seite

Gefälschte PayPal-Seite

Die folgende E-Mail ist heute bei einem Kunden eingegangen und hat für Verunsicherung gesorgt. Da behauptet angeblich Paypal, dass eine Zahlung von über 600 Euro zu bestätigen sei. Die E-Mail macht schon mit der Hinweis Angst, dass es sich vermutlich um einen Betrug handelt. Der Empfänger wird an eine Webseite verwiesen, die deutlich an PayPal erinnert und darum bittet, die privaten Nutzerdaten einzugeben.

weiterlesen

Tags: Betrug, Fake, Paypal, Spam

 

Spam | 29.11.2014

Jobangebot: Defekte Verkehrsschilder zählen

Gefälschte E-Mail mit kreativem Inhalt

Gefälschte E-Mail mit kreativem Inhalt

Keine Frage: Gefälschte E-Mails sind unnötig und ärgerlich. Aber hin und wieder gibt es doch auch eine Nachricht, die durch Kreativität glänzt. Eine solche habe ich heute erhalten und mit meinem Schmulzeln beim Lesen, hat sie sich einen Platz an dieser Stelle verdient. Dennoch: Die folgende Nachricht ist SPAM und niemand sollte über das Lesen hinaus auf sie reageren. Aber: Ein Traumjob als Schilderzähler, das wäre ja doch irgendwie eine tolle Sache...

weiterlesen

Tags: E-mail, Fake, Jobangebot, Spam

 

Spam | 26.11.2014

Wieder eine Telekom-Rechnung

SPAM-E-Mail im Nachrichten-Eingang

SPAM-E-Mail im Nachrichten-Eingang

Ein neuer Fall für die SPAM-Ecke: Eine Telekom-Rechnung über 328,99 Euro erreichte mich heute - ohne Logo, dafür mit Fußzeilen einschließlich der Namen der Telekom-Geschäftsführung. Doch der Link in der E-Mail zeigte auf eine brasilianische Domain und nicht auf eine angehängte PDF-Datei. Es ist kaum anzunehmen, dass die Deutsche Telekom dort ihre Rechnungen speichern lässt. Umso wichtiger bleibt es dabei, dass E-Mail-Clients schon vor einem Klick anzeigen, wohin Links verweisen. Am Desktop- oder Notebook-Rechner das zumeist noch gut zu erkennen. Wer aber mobile Clients nutzt, muss auf den Spam-Schutz des Geräts vertrauen - soweit dieser vorhanden ist.

weiterlesen

Tags: Rechnung, Spam, Telekom

 

Spam | 21.11.2014

Post vom Amazon-Anwalt

Heute erreichte mich eine E-Mail eines Anwalt, der mich angeblich im Namen von Amazon wegen meiner offenen Rechnungen dort kontaktieren wollte. Die Nachricht im gutem Deutsch drohte auch gleich mit einem Schufa-Eintrag und einer Frist von nur wenigen Tagen. Doch mit genauem Blick auf die Nachricht, ist sie als SPAM einzustufen und gehört direkt in den Mülleimer.

weiterlesen

Tags: Amazon, Anwalt, Rechtsanwalt, Spam

 

Newsletter bestellen

Erhalten Sie die neuesten Texte automatisch per E-Mail.

Kostenfrei, unverbindlich und jederzeit kündbar.

Ihre E-Mail-Adresse:

Heutiges Datum: